Jun 192015
 

Die Vereinsmeisterschaften 2015 wurden am vergangenen Samstag, den 13. Juni 2015 ausgetragen. Wie angekündigt, fanden die Meisterschaften der Schüler- und Jugendmannschaften sowie die der Erwachsenen an einem Tag statt. Los ging es um 9 Uhr mit den Schülern und Jugendlichen, während die Erwachsenen um 10 Uhr starteten. Viele heiße Kopf-an-Kopf-Duelle ließen die Spannung an den Tischen steigen. Die Temperaturen in der Halle taten darüber hinaus ihr Übriges  🙂

Alle Teilnehmer starteten nach Auslosung in einer Gruppenphase, worauf die K.O.-Runde folgte. Einzig in den Doppelpaarungen wurde sofort mit einem Doppel-K.O.-System gespielt. Bei den Schülern setzte sich im Einzel am Ende K. Kellner erfolgreich gegen seine Vereinskameraden durch. N. Kellermann krönte sich am Ende des Tages im Einzel bei den Jugendlichen. Im Doppel sicherten sich bei den Schülern J. Blumenstein & K. Kellner sowie bei den Jugendlichen T. Rau & N. Kellermann die Trophäe.

Bei den Herren ging S. Schellhase als klarer Favorit ins Rennen und dies bestätigte er am Ende des Tages auch als alter und neuer Vereinsmeister! Fast schon geschlagen, aber dann noch hart zurück gekämpft, waren A. Pfetzing & B. Briehle im Doppel. Im Finale setzten diese sich gegen das sehr starke Doppel F. Liphardt & B. Chadli am Ende durch

An dieser stelle Gratulation an alle Sieger!

Nach dem sportlichen Teil der Vereinsmeisterschaften saßen noch alle Teilnehmer gemütlich zusammen und haben sich Pizza und kühle Getränke schmecken lassen. Alles in allem blickt die TT-Sparte zufrieden auf die diesjährigen Vereinsmeisterschaften zurück.

Hier gehts zu allen Bildern der Vereinsmeisterschaften 2015.