Jun 162021
 

Mit großer Freude möchten wir euch mitteilen, dass der Trainingsbetrieb grundsätzlich ab sofort wieder möglich ist!

Das Training findet wie gewohnt Montag + Freitag jeweils von 19:30 bis 22:00 Uhr statt. Es gelten weiterhin die üblichen Corona-Regeln und insbesondere nachfolgende Bestimmungen:

– die Halle ist mit Maske zu betreten. Sollte ein Abstand von 1.5m in der Halle nicht gewährleistet sein, (bspw. Spielpause ausserhalb des Tisches, etc…)
ist auch hier eine Maske zu tragen
– pro Drittel werden max. 4 Tische in Boxen gestellt (max. 16x Personen im parallelen Trainingsbetrieb möglich)
– mittleres + äußeres Drittel werden durch herabgelassenen Vorhang getrennt
– keine Doppelpaarung zulässig
– Einzelpaarungen können untereinander variieren, sollten jedoch nach einer Pause stattfinden
– Duschen ist nicht möglich
– bitte bereits umgezogen zum Training erscheinen
– nach Abschluss des Trainings ist es zwingend erforderlich, Euch in die Anwesenheitsliste einzutragen.
– die Tische sind selbstverständlich abzubauen und ggf. zu desinfizieren (an den Kanten)

Auch das Schüler- bzw. Anfängertraining dienstags findet wieder statt mit obigen Regeln.

Wir wünsch euch viel Spaß beim Spielen und hoffen, dass dies auch wieder langfristig so bleibt!

Okt 292020
 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird der Trainings- und Spielbetrieb (Serienspiele) in allen Spiel- und Altersklassen mit sofortiger Wirkung ausgesetzt.

Wir folgen damit den Beschlüssen von Bund und Ländern sowie der heutigen Entscheidung des HTTV.

Das offizielle HTTV Statement könnt ihr hier nachlesen.

Bleibt alle gesund und munter!

Mai 162020
 

Wir alle sehnen uns in diesen Zeiten nach einem Stückchen Normalität und wollen doch schnellstmöglich wieder unserem Tischtennis-Sport nachgehen können.

Letzterem rücken wir nun ein Stück näher!

Der Deutsche Tischtennis-Bund e.V. (kurz: DTTB) hat ein Schutz- und Handlungskonzept erarbeitet, durch welches Tischtennis unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben wieder ermöglicht werden kann. Dieses Konzept gilt vorerst nur für den Trainingsbetrieb und ihr könnt es unter dem nachfolgenden Link herunterladen:

Update des Konzepts vom 26.05.20:
Anhang 1 (PDF): Schutz- und Handlungskonzept für den Tischtennissport in Deutschland

Da davon auszugehen ist, dass sich das Konzept kontinuierlich weiterentwickeln wird, sind auf der Webseite https://www.tischtennis.de/corona jeweils die gültigen Fassungen zu verwenden.

Ein Poster mit den Wesentlichen Eckpunkten steht ebenfalls für euch zur Verfügung:

Was das alles konkret für uns im Verein bedeutet und ob bzw. wie wir das umsetzen können wird gerade intern diskutiert. Wir bitten daher noch um etwas Geduld.

Mrz 132020
 

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Trainingsbetrieb ab sofort bis einschließlich 17. April 2020 eingestellt.

Dies betrifft sowohl den Schüler- und Jugendbereich als auch die Erwachsenen.

Ferner hat der HTTV den kompletten Serienspielbetrieb ebenfalls ausgesetzt, wodurch ab sofort keine Serienspiele mehr stattfinden. Näheres dazu könnt ihr hier nachlesen.

Wir informieren euch sobald sich die Situation verändert bzw. es Neuigkeiten gibt.

Feb 102020
 

Ihr könnt uns bzw. unseren Hauptverein den SV Kaufungen 07 e.V. mit jedem Einkauf bei Amazon direkt unterstützen – mit AmazonSmile.

AmazonSmile ist eine vom online Händler Amazon offiziell angebotene Aktion, womit weltweit soziale Organisationen, wie etwa Vereine, finanziell unterstützt werden können.

Ihr braucht nichts weiter zu tun, als zukünftig eure Einkäufe bei Amazon über die Adresse smile.amazon.de zu tätigen und den SV Kaufungen 07 als Organisation auswählen (konkret: Sportverein Kaufungen 07 e.V.). Die Plattform ist 1:1 identisch mit der “normalen” Amazon Website, sodass ihr wie gewohnt shoppen könnt.

Mit jedem Einkauf werden so 0,5 % eures Einkaufswertes von Amazon an den SV Kaufungen 07 e.V. gutgeschrieben.

Das ganze geschieht ohne zusätzliche Kosten für euch oder den Verein.

Ganz simpel, jeder mit einem Amazon Konto kann einfach mitmachen und unterstützen.