Feb 222015
 

Gleich sieben Partien fanden am vergangenen Freitag für die Mannschaften aus Kaufungen statt. Mit fünf Heimspielen war die heimische Sporthalle gut ausgelastet.

Den Anfang machten unsere erste und zweite Schülermannschaft um 18.30 Uhr. Letztere empfing ihre Gäste aus Vollmarshausen II. Souverän setzte sich unser Nachwuchs mit 8:2 am Ende gegen unsere Nachbarn durch. Genau umgedreht machte es hingegen die erste Schülermannschaft. Diese trat leider nur zu zweit an und verlor mit 2:8 gegen PSV G.-W. Kassel.

Bei den Herren spielten Kaufungen III und IV jeweils Auswärts (Auedamm V bzw. Helsa I). Beide Teams unterlagen bei ihren Gästen relativ deutlich. Konnte Kaufungen III noch vier Spiele gewinnen, waren es bei Kaufungen IV leider nur zwei. Folglich hießen die Endstände 2:9 und 4:9.

Unsere erste Herren empfing ihre Gäste aus Nordshausen. Nachdem das Hinspiel mit 3:9 verloren ging, wollte man hier deutlich nachbessern. Das Spiel war von Anfang an offen und so wurde es ein langer Abend. Doch der hat sich mehr als gelohnt: 9:7 für Kaufungen.

Unsere Damen hatten den VfB Eberschütz zu Gast. Die Gäste traten leider nur zu dritt an. Dennoch war es ein spannendes Spiel mit dem besseren Ende für Kaufungen. 6:4 Endstand.

Last but not least, war Ihringshausen V zu Gast bei unseren Jungs aus der Fünften. Souverän setzte sich Ihringshausen deutlich mit 1:9 gegen Kaufungen durch. Da gab es leider nichts zu holen.

Hier die zwischenzeitlichen Tabellenplätze aller Mannschaften:

Mannschaft Aktueller Tabellenplatz Punkte
Damen 2 von 12 25:5
Herren I 5 von 12 19:11
Herren II 4 von 11 16:12
Herren III 3 von 10 19:7
Herren IV 5 von 10 13:15
Herren V 10 von 10 0:24
Männl. Jugend I 4 von 7 5:7
Männl. Jugend II 8 von 12 10:20
Schüler A I 8 von 11 9:15
Schüler A II 7 von 11 14:16