Sep 212014
 

Nach einem guten Start unserer Teams in die neue Spielzeit erfolgt zunächst ein kleiner Dämpfer.

In der Kreisliga der Schüler konnte unsere 1. Schüler eine 3:7 Niederlage gegen SC Niestetal II ebenso nicht verhindern, wie unsere 5. Herren in der 2. Kreisklasse gegen SV Helsa 1945 II. Letztere verlor im Heimspiel mit 1:9 nach nur einem gewonnenen Doppel (Doppel 3). Unsere 5. Herren hat es durch das ungewollte Aufsteigen in die 2. Kreisklasse (die 3. Kreisklasse mit 6er Mannschaften wurde gestrichen) nicht leicht, wie es sich bereits nach zwei Spielen zeigt.

Einen guten Start hat hingegen unsere 4. Herren erwischt. Beim Saisonauftakt in der Kaufunger Sporthalle der IGS konnten unsere Jungs einen 9:4 Sieg verbuchen. Der Gegner (PSV G.-W. Kassel II) ist leider nur zu fünft angetreten, was aber die Leistungen der einzelnen Partien nicht schmälern soll. Bei voller Besetzung des Gegners wäre es sicherlich noch spannender gewesen.

Die 2. Herren musste in der 1. Kreisklasse zuhause gegen den TSV 1945 Rothwesten antreten. Nach offenem Schlagabtausch konnte allerdings auch hier eine Niederlage nicht verhindert werden. 7:9 lautete der Endstand aus Kaufunger Sicht.

Last but not least, musste unsere 1. Herren am Samstag nach Rengershausen zur zweiten Mannschaft vom Tuspo. Leider mussten unsere Jungs auf ihre Nr. 1 vorne verzichten, was die Ausgangslage vor Spielbeginn nicht gerade besser machte. Bis auf das gewonnene Doppel D2-D1 und eine weitere Einzelpartie war leider nichts zu holen. 2:9 Entstand aus Kaufunger Sicht.

In der Summe konnte an diesem Wochenende somit nur eine von fünf Kaufunger Partien gewonnen werden.

Hier gelangt ihr zur Übersicht der Spiele auf click-tt.